RaZeHo e.V.

Kinder- und Jugendförderverein für Rathewalde, Zeschnig und Hohburkersdorf

Im Jahre 2002 gründete sich der Kindergartenförderverein Rathewalde e.V..
Grund und Ziel war die Erhaltung der damals von der Schließung bedrohten Kindertagesstätte Amselnest.

Die Kinder werden größer und so verändern sich auch die Ansprüche und Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen. Dem will der Verein Rechnung tragen und beschloss auf der Jahreshauptversammlung 2015 die neue Ausrichtung des Vereins. Neben dem Vorsitz des Vereins änderte sich auch der Name. Der Verein heißt nun Kinder- und Jugendförderverein RaZeHo e.V.. Der Name steht für Hohnsteins Ortsteile Rathewalde, Zeschnig und Hohburkersdorf.

Der Verein war und ist auch heute noch ein Zusammenschluss engagierter Eltern und Einwohner und setzt sich die Ziele, in den kommenden Jahren die Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in den Ortsteilen Rathewalde, Zeschnig und Hohburkersdorf zu verbessern, den Zusammenhalt in der dörflichen Gemeinschaft zu fördern und den Kindern und Jugendlichen eine zentrale Anlaufstelle für ihre Belange zur Verfügung zu stellen.

Bitte unterstützen Sie uns bei der gemeinnützigen Arbeit. Jede Spende ist eine Investition in die Zukunft. Helfen Sie uns… seien Sie „Total sozial„…!

Nächste Termine

  • 3. Rathewalder Jugendkonzert

    17. November 2018
  • Altpapiersammlung

    29. November 2018

Nächstes Projekt

Total sozial

Total sozial

„Total sozial“ ist eines brandneues Projekt unseres Vereins.

Die Idee? Kinder- und Jugendförderverein RaZeHo e.V. mal anderes herum. Die aktiven Mitglieder, Förderer und Sponsoren widmen ihre Arbeit und ihr Engagement seit vielen Jahren der Förderung der Kinder und seit Neuestem auch der Jugendlichen unserer Ortsteile.