RaZeHo-Wanderpokal

Nun ist es also passiert

Nun ist es also passiert… nach zwei siegreichen Jahren wurde Energie Kopfnuss entthront! Und noch eine weitere kleine Sensation wusste zu überraschen … aber lasst uns vorn beginnen.

Auch dieses Jahr fand unser Fußballturnier wieder bei schönstem Wetter statt. Insgesamt meldeten sich leider nur 6 Teams an. Die aber hatten es ins sich:

Energie Kopfnuss
Spielvereinigung Weltfrieden
brothers & sisters
Freiwillige Feuerwehr
Golden Girls
black shadows

Wie jedes Jahr wurde wieder in zwei Gruppen gespielt, um die Finalisten zu ermitteln. Mit Energie Kopfnuss zog der Titelverteidiger ins Halbfinale ein und musste dort gegen brothers & sisters antreten. Im zweiten Halbfinale trafen mit den Kleinsten die Spielvereinigung Weltfrieden und black shadow aufeinander. Während Energie Kopfnuss relativ souverän ins Finale einzog, schaffte es als zweites Team ganz knapp die Mannschaft von black shadows.

Das kleine Finale bestritten damit die Spielvereinigung Weltfrieden und brothers & sisters. Dieses Spiel entschied die Mannschaft Spielvereinigung Weltfrieden im Elfmeterschießen für sich und wurde damit 3! Glückwunsch!

Im Finale setzte sich dann black shadow gegen den Titelverteidiger durch und darf sich damit über eine Gravur auf dem Wanderpokal und den Siegerpokal freuen. Energie Kopfnuss wurde dieses Jahr 2.

Platz 4 sicherte sich die Mannschaft brothers & sisters. 6. wurde die Freiwillige Feuerwehr und damit gaben die Golden Girls zum ersten Mal! in 4 Jahren die rote Laterne ab und holten sich den 5. Platz.

Alles in allem war es auch 2019 wieder ein gelungenes Turnier. Bei bestem Wetter, tollen Spielen, kühlen Getränken und leckeren Kuchen hat es riesig Spaß gemacht. Wie immer möchte wir uns beim FSV 1923 Lohmen e.V. für den Markierungswagen, bei Familie Kuhnert für die Tore und bei Familie Dwaronat für den frisch gestutzten Rasen bedanken. Selbstredend bedanken wir uns auch bei der Freiwilligen Feuerwehr für Zelt und Bänke, den vielen Bäckern für den Kuchen und alle denjenigen, die unsere Vereinskasse wieder ein wenig gefüttert haben.

Vielen Dank, Sport frei und hoffentlich bis nächstes Jahr, zum 5. Turnier um den Wanderpokal des RaZeHo.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.