Frühjahrswanderung mit Baumpflanzung

Frühlingswanderung mit Baumpflanzung

Bereits im vergangen Jahr konnten wir mit unserem Revierförster Knut Tröber und Kollegen im Nationalpark eine schöne Wanderung machen. In diesem Jahr haben wir uns überlegt, mit Euch gemeinsam etwas Bleibendes zu schaffen! Wir wollen zusammen im Basteiwald wandern und ca. 75 kleine Bäume pflanzen, die Ihr dann auch in den Folgejahren immer mal wieder “besuchen” könnt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr wieder mit von der Partie wärt oder neu hinzukommt und freuen uns auf viele Rückmeldungen bis spätestens 5. April an s.brux@razeho-ev.de.

Termin: 8. April 2017
Treffpunkt: 10 Uhr Wanderparkplatz am “Lindengarten”
Pflanzaktion: Schutzhütte am oberen Ende “Schwedenlöcher” (ca. 11 Uhr)
Mitzubringen: Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, 1 Spaten pro Familie (wird gefahren); gern auch was für ein Picknick
Ende: ca. 12 Uhr an der Schutzhütte; Rückweg selbstständig zu Fuß oder im “Elterntaxi” z.B. ab Basteiparkplatz.

Aufgrund des Arbeitens im Wald und der felsigen Umgebung sind leider einige Anmerkungen notwendig, damit niemand zu Schaden kommt:
Kinder sollten mindestens 9 Jahre alt sein und von einem Elternteil beaufsichtigt werden. Wir werden die Gruppengröße auf ca. 20 Personen begrenzen – daher bitte unbedingt anmelden. Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr!

Wir freuen uns auf einen schönen Vormittag mit Euch und Knut Tröber. An dieser Stelle schon einmal einen herzlichen Dank für seine tolle Unterstützung unserer Vereinstätigkeit!

Viele Grüße
Stefan Brux
(Im Namen des RaZeHo-Vorstandes)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.